Link verschicken   Drucken
 

Landkreis Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim

Vorschaubild

Telefon (09161 ) 920
Telefax (09161 ) 92520

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.kreis-nea.de

 

Ippesheim ist eine von 38 Kommunen des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim im Nordwesten des Regierungsbezirks Mittelfranken. Er entstand im Jahr 1972 bei der kommunalen Gebietsreform in Bayern aus den bisherigen Altlandkreisen Uffenheim, Scheinfeld und Neustadt a. d. Aisch. Teile des Landkreises Scheinfeld und die ehemaligen Uffenheimer Kreisgemeinden Gnötzheim und Unterickelsheim gehören seitdem zum unterfränkischen Landkreis Kitzingen. Sitz der Kreisverwaltung ist Neustadt a. d. Aisch, Dienststellen befinden sich in Uffenheim (Kfz-Zulassung), Bad Windsheim (Kfz-Zulassung) und Scheinfeld (Touristinformation, Kreisbauhof, Kfz-Zulassung).

 

Auf einer Fläche von  1.267,4 qkm leben rund 98.000 Einwohner (Bevölkerungsdichte 77 Einwohner/qkm) bzw. rund 35.600 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer, davon 39,5 Prozent im produzierenden Gewerbe und 58,4 Prozent im Dienstleistungsbereich. Der Landkreis ist durch die A 7 Würzburg -  Ulm mit den Anschlussstellen Gollhofen (105), Uffenheim-Landsteinach (106) und Bad Windsheim (107), die Bundesstraßen 13, 470 und 8, gut ausgebaute Kreisstraßen sowie die Bundesbahnstrecken Würzburg-Ansbach-Treuchtlingen und Würzburg-Nürnberg verkehrsmäßig erschlossen. Zu den Einrichtungen im Landkreis zählen die Staatliche Berufsschule Neustadt a. d. Aisch mit Außenstellen in Uffenheim und Bad Windsheim und die Kreiskliniken in Neustadt a. d. Aisch, Bad Windsheim und Uffenheim.


Helmut Weiß ist seit 2014 Landrat des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim. Seine Vorgänger waren Konrad Frühwald (bis 1977), Robert Pfeiffer (bis 1995), Adolf Schilling (bis 2002) und Walter Schneider (bis 2014)

 

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

26.11.2017 - 13:00 Uhr
 
10.12.2017 - 13:00 Uhr
 
 
 
NACHRICHTEN