Link verschicken   Drucken
 

Das Weinparadies Franken

 

Das "Bullenheimer Paradies" und der  "Ippesheimer Herrschaftsberg" bilden mit sechs anderen Lagen an den südwestlichen Hängen des Steigerwaldes rund um das Schloss Frankenberg das Weinparadies Franken. Auch „Frankenberger Schlossstück“, „Weigenheimer und Reuscher Hohenlandsberg“, „Seinsheimer Hohenbühl“ und „Hüttenheimer Tannenberg“ gehören zu dieser Gemeinschaft, die ihre Geschäftsstelle im Ippesheimer Schloss hat.

Das Weinparadies Franken umfasst eine Rebanbaufläche von 293 ha in den Gemeinden zwischen Uffenheim und Iphofen an der Schnittstelle von Unter- und Mittelfranken. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren sonnigen Weinbergen, schattigen Mischwäldern und schmucken Winzerdörfern ist ein beliebtes Ausflugsziel für erholungsuchende Urlauber und Tagesgäste. Sie erwarten kulinarische Spezialitäten aus der regionalen Küche. Höhepunkt im Jahreslauf sind die zahlreichen Weinfeste der Mitgliedsgemeinden.

Unsere Infobroschüre

 

 

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

26.11.2017 - 13:00 Uhr
 
10.12.2017 - 13:00 Uhr
 
 
 
NACHRICHTEN